Sonntag, 14. September 2014

Fernsehtipps Film (15.09. - 21.09.2014)


MONTAG, 15.09.2014

"Das fünfte Element"
[00:05 Uhr, NDR]
(F 1997 | Luc Besson) 

"Alle anderen" [00:25 Uhr, ARD]
(D 2009 | Maren Ade)

"Die letzte Metro" [01:10 Uhr, Tele 5]
(F 1980 | François Truffaut)

"Ein ganz normaler Held" [01:40 Uhr, Kabel]
(USA 1992 | Stephen Frears)

"Blackthorn" [20:15 Uhr, Arte]
(E, USA, BOL, F 2011 | Mateo Gil) 

"Essential Killing" [21:55 Uhr, Arte]
(PL, N, IRL, UNG, F 2010 | Jerzy Skolimowski)

"James Bond 007 - GoldenEye" [22:15 Uhr, ZDF]
(GB, USA 1995 | Martin Campbell)

"TILT - Das Spiel ist aus, wenn du aufgibst" [23:40 Uhr, MDR]
(BUL, D 2011 | Viktor Chouchkov)

--------------------

DIENSTAG, 16.09.2014

"Todeszug nach Yuma" [00:50 Uhr, Kabel]
(USA 2007 | James Mangold)

"Abschied von den Fröschen" [01:00 Uhr, ZDF]
(D 2011 | Ulrike Schamoni)

"Die Schlange im Regenbogen" [03:05 Uhr, RTL II]
(USA 1988 | Wes Craven)

"Dame, König, As, Spion" [20:15 Uhr, Pro 7 Maxx]
(F, GB, D 2011 | Tomas Alfredson)

"One Week" [20:15 Uhr, Servus TV]
(CDN 2008 | Michael McGowan)

"10 Kanus, 150 Speere und 3 Frauen" [20:15 Uhr, ZDF Kultur]
(AUS 2006 | Rolf de Heer)

"Herz des Himmels, Herz der Erde" [21:45 Uhr, ZDF Kultur]
(D 2010 | Eric Black, Frauke Sandig)

"Léon - Der Profi" [22:00 Uhr, Tele 5]
(F 1994 | Luc Besson)

"Porträt in der Dämmerung" [22:55 Uhr, 3sat]
(RUS 2011 | Angelina Nikonowa)

"Schmetterling und Taucherglocke" [23:15 Uhr, WDR]
(F, USA 2007 | Julian Schnabel)

--------------------

MITTWOCH, 17.09.2014


"Severance - Ein blutiger Betriebsausflug" [00:45 Uhr, Pro 7 Maxx]
(GB 2006 | Christopher Smith)   

"The Help" [00:50 Uhr, ZDF]
(USA, IND, VAE 2011 | Tate Taylor)

"Nur kein Skandal!" [20:15 Uhr, Arte]
(F 1999 | Benoît Jacquot)

"Die Rückkehr" [22:25 Uhr, 3sat]
(RUS 2003 | Andrei Zvyagintsev)

"Villa Amalia" [22:50 Uhr, Arte]
(F, CH 2008 | Benoît Jacquot)

"Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod" [23:30 Uhr, HR]
(USA 2007 | Renny Harlin)

--------------------

DONNERSTAG, 18.09.2014

"Braveheart" [02:20 Uhr, Kabel]
(USA 1995 | Mel Gibson) 

"Woyzeck" [21:55 Uhr, ZDF Kultur]
(D 2013 | Nuran David Calis)

"Alisa, das Meermädchen" [22:25 Uhr, 3sat]
(RUS 2007 | Anna Melikian) 

--------------------

FREITAG, 19.09.2014

"Tödliche Augenblicke" [02:40 Uhr, ARD]
(USA 2009 | Anders Anderson)

"Quellen des Lebens" [20:15 Uhr, Eins Fest.]
(D 2013 | Oskar Roehler)

"Sehnsüchtig" [20:15 Uhr, ZDF NEO]
(USA 2004 | Paul McGuigan)

"Kontakt" [20:45 Uhr, ZDF Kultur]
(D, MAZ 2005 | Sergej Stanojkovski)

"Sinners & Saints" [22:00 Uhr, Tele 5]
(USA 2010 | William Kaufman)

"Die Faust im Nacken" [22:15 Uhr, Servus TV]
(USA 1954 | Elia Kazan)

"Target - Die Zone ewiger Jugend" [22:35 Uhr, 3sat]
(RUS 2011 | Alexander Zeldowitsch)

--------------------

SAMSTAG, 20.09.2014

"Leben" [02:10 Uhr, 3sat]
(RUS 2012 | Vasili Sigarev)

"Mein Sommer mit Sergej" [04:05 Uhr, 3sat]
(RUS 2010 | Aleksey Popogrebskiy)

"Die Maske" [04:40 Uhr, RTL II]
(USA 1985 | Peter Bogdanovich)

"Ali" [20:15 Uhr, Servus TV]
(USA 2001 | Michael Mann)

"Der Mönch mit der Peitsche" [20:15 Uhr, Sat. 1 Gold]
(BRD 1967 | Alfred Vohrer)

"Vertical Limit" [20:15 Uhr, RTL II]
(USA, D 2000 | Martin Campbell)

"Dämon - Trau' keiner Seele!" [22:40 Uhr, RTL II]
(USA 1998 | Gregory Hoblit)

"Die Outsider" [23:05 Uhr, Servus TV]
(USA 1983 | Francis Ford Coppola)

"Accident - Mörderische Unfälle" [23:15 Uhr, Eins Fest.]
(HK 2009 | Pou-Soi Cheang)

"Lone Star" [23:55 Uhr, MDR]
(USA 1996 | John Sayles)

--------------------

SONNTAG, 21.09.2014

"Das größte Spiel seines Lebens" [20:15 Uhr, Pro 7 Maxx]

(USA 2005 | Bill Paxton)

"Liebe" [21:45 Uhr, ARD]
(F, D, Ö 2012 | Michael Haneke)

"Inland Empire" [22:05 Uhr, Tele 5]
(USA, F, PL 2006 | David Lynch)

"Bobby Jones - Die Golflegende" [22:40 Uhr, Pro 7 Maxx]
(USA 2004 | Rowdy Herrington)

"Sie verkaufen den Tod" [23:00 Uhr, RBB]
(E, I, F, D 1972 | Tonino Valerii)

"Kirschen in Nachbars Garten" [23:45 Uhr, BR]
(D 1935 | Erich Engels)

rot: besondere Empfehlung vom Autor des Hauses; teils sehr selten oder gar erstmals im TV

Mittwoch, 10. September 2014

"Sin City 2: A Dame to Kill For" / "Frank Miller's Sin City: A Dame to Kill For" [USA 2014]


[...] Dreimal. Dreimal eingepferchte Muster. Dreimal Tippen, dass der und der eh eines märtyrerhaften Todes sterben wird, indem er sich der Sozialunterschiede willen auflehnt. Abermals: fauchende Killer-Amazonen, abgewrackte Sittenwächter, neunmalschlaue Detektive. Alles beim Alten bei Robert Rodriguez. Sobald es die Geschichte nicht richtet, müssen es pralle Titten schaffen. Über pralle Titten braucht sich Eva Green keine Sorgen zu machen. In "Sin City 2: A Dame to Kill For" zieht sie einmal mehr blank, und Rodriguez wirkt wie vernarrt in ihre wollüstig eingeölten Kurven, den Arsch im Close-up, die Brüste hoheitsvoll darbietend, den nackten Körper beim Badespaß, immer wieder, den Sex getaucht in ätherische Jalousienschatten. Sie ist die dämonische Verführerin, die fleischliche, kreatürliche Femme fatale, verzehrend und tödlich, umringt von Dunst und begierigen Reizen. [...] Was ihre Kollegen, das übrige üppige Kulissenmaterial, nicht zu leisten imstande sind – ein fehlbesetzter Josh Brolin, der krampfhaft gegen sein Image des Schönwetterbuben spielt, eine Jessica "Scarface" Alba, die widerstrebend erheiternd gegen ihr Abonnement der Plastiktusse schießt, ein Joseph Gordon-Levitt und Mickey Rourke auf Mittagspausenmodus, ein Bruce Willis als einfältige Halluzinationsprojektion –, füllt sie aus. In einem Ensemble gravitätisch angekündigter A- und B-Stars schreiben ihr, der entzückendsten Neubesetzung, Rodriguez und Miller einige bezaubernde Szenen auf den, wortwörtlich, Leib, obwohl Sinnlichkeit und Künstlichkeit niemals ein langzeitiges Paar abgeben werden. [...]


weiterlesen

Sonntag, 7. September 2014

Fernsehtipps Film (08.09. - 14.09.2014)


MONTAG, 08.09.2014

"Fellinis Stadt der Frauen"
[01:15 Uhr, Tele 5]
(I, F 1980 | Federico Fellini)

"Ins Herz des Wilden Westens" [02:05 Uhr, 3sat]
(USA 1975 | Howard Zieff)

"Fish Tank" [02:20 Uhr, ARD]
(GB 2009 | Andrea Arnold) 

"Die Liebenden von Pont-Neuf" [20:15 Uhr, Arte]
(F 1991 | Léos Carax)

"Die Nacht ist jung" [22:15 Uhr, Arte]
(F 1986 | Léos Carax)

"Alles für meinen Vater" [23:15 Uhr, NDR]
(D, ISR 2008 | Dror Zahavi) 
 
--------------------

DIENSTAG, 09.09.2014

"Tot oder Torte" [01:05 Uhr, HR]
(GB 2007 | Gareth Lewis)

"Havanna Blues" [01:35 Uhr, MDR]
(E, KUBA, F 2005 | Benito Zambrano)

"Das Monster" [20:15 Uhr, Servus TV]
(I, F 1994 | Roberto Benigni)

"In den Süden" [20:15 Uhr, 3sat]
(F, CDN 2005 | Laurent Cantet)

"Ein neuer Tag im Paradies" [22:00 Uhr, ZDF Kultur]
(USA 1998 | Larry Clark)

"Nightwatch - Nachtwache" [22:15 Uhr, Servus TV]
(DK 1994 | Ole Bornedal)

"Sleeping Beauty" [22:25 Uhr, 3sat]
(AUS 2011 | Julia Leigh)

"Das geheime Leben der Worte" [22:50 Uhr, BR]
(E 2005 | Isabel Coixet)

"Im Labyrinth des Lebens" [23:15 Uhr, WDR]
(NL 2005 | Willem van de Sande Bakhuyzen)

--------------------

MITTWOCH, 10.09.2014

"La Pivellina" [04:25 Uhr, 3sat]
(I, Ö 2009 | Tizza Covi)

"Außer Kontrolle" [20:15 Uhr, Kabel]
(USA 1996 | Andrew Davis)

"Hoffenheim - Das Leben ist kein Heimspiel" [20:15 Uhr, ZDF Kultur]
(D 2010 | Frank Pfeiffer, Rouven Rech)

"Das Schiff des Torjägers" [21:45 Uhr, ZDF Kultur]
(CH 2010 | Heidi Specogna)

"Eastern Boys - Endstation Paris" [22:25 Uhr, 3sat]
(F 2013 | Robin Campillo)

"Trespass" [22:45 Uhr, ARD]
(USA 2011 | Joel Schumacher)

"Der Untertan" [22:45 Uhr, RBB]
(DDR 1951 | Wolfgang Staudte)

"Liebe und blaue Flecke" [22:50 Uhr, Arte]
(F, CHINA 2011 | Ye Lou)

--------------------

DONNERSTAG, 11.09.2014

"Der Letzte macht das Licht aus!" [22:05 Uhr, ZDF Kultur]
(D 2007 | Clemens Schönborn)

"Der Frosch mit der Maske" [22:10 Uhr, Kabel]
(DK, D 1959 | Harald Reinl)

"Prinzessinnen der Straße" [22:25 Uhr, 3sat]
(E 2005 | Fernando León de Aranoa)

--------------------

FREITAG, 12.09.2014

"Der grüne Bogenschütze" [00:10 Uhr, Kabel]
(BRD 1961 | Jürgen Roland)

"Stirb Langsam 4.0" [01:00 Uhr, VOX]
(USA, GB 2007 | Len Wiseman; Kinofassung)

"Ein Freund gewisser Damen - The Walker" [01:55 Uhr, ARD]
(USA, GB 2007 | Paul Schrader)

"Die Klinik des Dr. Blanche" [20:15 Uhr, Arte]
(F 2014 | Sarah Lévy)

"Welcome - Grenze der Hoffnung" [20:15 Uhr, Eins Fest.]
(F 2009 | Philippe Lioret)

"Tron" [20:15 Uhr, ZDF NEO]
(USA 1982 | Steven Lisberger)

"Matador" [22:00 Uhr, Servus TV]
(E 1986 | Pedro Almodóvar)

"The Girlfriend Experience" [22:35 Uhr, 3sat]
(USA 2009 | Steven Soderbergh)

"Serenity" [23:20 Uhr, ZDF NEO]
(USA 2005 | Joss Whedon)

"Lilja 4-ever" [23:50 Uhr, 3sat]
(S, DK 2002 | Lukas Moodysson)

--------------------

SAMSTAG, 13.09.2014

"Die schwarze Perle" [05:55 Uhr, RTL II]
(USA 1953 | Richard Thorpe)

"Die Gruft mit dem Rätselschloss" [20:15 Uhr, Sat. 1 Gold]
(BRD 1964 | Franz Josef Gottlieb)

"Schiffsmeldungen" [20:15 Uhr, Servus TV]
(USA 2001 | Lasse Hallström)

"Under Suspicion - Mörderisches Spiel" [22:15 Uhr, Servus TV]
(F 2000 | Stephen Hopkins)

"Hard Rain" [23:25 Uhr, Sat. 1]
(USA 1998 | Mikael Salomon)

"Die Tote am See" [23:30 Uhr, Eins Fest.]
(N 2003 | Pål Øie)

--------------------

SONNTAG, 14.09.2014

"Spiel mir das Lied vom Tod" [00:20 Uhr, Arte]

(I, USA 1968 | Sergio Leone)

"Die Caine war ihr Schicksal" [01:40 Uhr, ARD]
(USA 1954 | Edward Dmytryk)

"Irrgarten des Schreckens" [03:45 Uhr, ARD]
(GB 1972 | Roy Ward Baker)

"Good Morning, Vietnam" [20:15 Uhr, Pro 7 Maxx]
(USA 1987 | Barry Levinson)

"Zorn der Titanen" [20:15 Uhr, RTL]
(USA, E 2012 | Jonathan Liebesman)

"Hochzeit auf Italienisch" [20:15 Uhr, Arte]
(I, F 1964 | Vittorio De Sica)

"Liebe, Brot und tausend Küsse" [21:50 Uhr, Arte]
(I 1955 | Dino Risi)

rot: besondere Empfehlung vom Autor des Hauses; teils sehr selten oder gar erstmals im TV

Freitag, 5. September 2014

"Eins, zwei, drei" / "One, Two, Three" [USA 1961]


[...] Eventuell erinnert man sich in diesem diplomatisch-gerissenen Film bereitwillig an die hitzige Verfolgungsjagd durch Berlins Skelettruinen zurück, an die einzige, von Wörtern, Sätzen und Ausrufezeichen befreite Sequenz – mitsamt den Russen im Schlepptau, die darum ringen, ihre auseinanderfallende Schrottkarre unter Kontrolle zu halten. Die russische Technik eben. Eventuell. Höchstwahrscheinlich aber werden einem dagegen zwei gottbegnadete Schauspieler im Kopf herumschwirren, und zwar länger als ein Schluck Coca-Cola. Für MacNamaras laszive und begehrenswerte Sekretärin war Liselotte Pulver wie geschaffen, ihr neckisches Arschwackeln, das gepunktete Kleid, das aus dem Herzen emporgeschossene Lachen und die windige Frisur. Billy Wilder besetzte sie traumhaft – und schenkte ihr einen ikonischen Striptease, bei dem nicht nur den russischen Zuschauern (und Verhandlungspartnern) die Stirn sich zu verflüssigen droht. Woher der Film demgegenüber seinen Titel bezieht, ist festzumachen am zweiten Darsteller Hanns Lothar, der Schlemmer verkörpert, MacNamaras bedingungslos Befehle empfangender, tüchtiger Assistent, der seine obskure braune Vergangenheit nicht zu bändigen gewillt ist: hier ein Bestätigungsstampfen, dort der gerade noch abgewinkelte Führergruß. Eine herrliche Figur. Eins, zwei, drei. Fußtritt, Fußtritt, Fußtritt. MacNamaras Mitarbeitergebot ist an den Zuschauer gerichtet: "Sitzen bleiben!" Darauf einen Schluck Pep… Coca-Cola. 


weiterlesen

Montag, 1. September 2014

Gesehenes - August 2014


"Roswell" //5
(USA 1999 | 1x04-1x22; Verleih-DVD)

"Das Geheimnis von Twin Peaks" //7
(USA 1990 | David Lynch; Originalversion/Blu-ray)

"Twin Peaks" //7
(USA 1990 | Season 1; Blu-ray)

"Twin Peaks" //8.5; Komplettserie: //8
(USA 1990-1991 | Season 2; Blu-ray)

"Twin Peaks - Der Film" //7
(F, USA 1992 | David Lynch; Blu-ray)

"Die Schwestern des Bösen" //5
(USA 1973 | Brian De Palma; DVD)

"Blow Out" //6
(USA 1981 | Brian De Palma; DVD)

"Mein Bruder Kain" //4
(USA 1992 | Brian De Palma; DVD)

"Mad Max" //5
(AUS 1979 | George Miller; Blu-ray)

"Mad Max II - Der Vollstrecker" //6
(AUS 1981 | George Miller; Blu-ray)

"Mad Max III - Jenseits der Donnerkuppel" //4
(AUS 1985 | George Miller, George Ogilvie; Blu-ray)

Dokumentation: "Tod in Texas" //8
(USA, GB, D 2011 | Werner Herzog; YouTube)

Dokumentation: "Auch Statuen sterben" // keine Wertung aufgrund von Verständnislücken
(F 1953 | Ghislain Cloquet, Alain Resnais, Chris Marker; YouTube)

Dokumentation: "Der kategorische Imperativ" //4
(D 2011 | Frank Höfer; YouTube)

"Eins, zwei, drei" //7.5
(USA 1961 | Billy Wilder; DVD)

"Dark Shadows" //5
(USA 2012 | Tim Burton; TV)

"300: Rise of an Empire" //4
(USA 2014 | Noam Murro; Verleih-Blu-ray)

"Pompeii" //6
(CDN, D 2014 | Paul W. S. Anderson; Verleih-DVD)

"Non-Stop" //5
(GB, F, USA, CDN 2014 | Jaume Collet-Serra; Verleih-DVD)

"A Most Wanted Man" //5
(GB, USA, D 2014 | Anton Corbijn; Kino)

"Phoenix" //6
(D 2014 | Christian Petzold; Kino)

"Hercules" //4
(USA 2014 | Brett Ratner; 3D/Kino)

"Storm Hunters" //4
(USA 2014 | Steven Quale; Kino)

"The Salvation" //4.5
(DK, GB, ZA 2014 | Kristian Levring; Kino)

"The Riot Club" //Sperrfrist
(GB 2014 | Lone Scherfig; Kino)

"20,000 Days on Earth" //5
(GB 2014 | Iain Forsyth, Jane Pollard; Kino)

"(K)ein besonderes Bedürfnis" //6
(Ö, D, F, I 2014 | Carlo Zoratti; Kino)

"Sin City 2: A Dame to Kill For" //3
(USA 2014 | Frank Miller, Robert Rodriguez; 3D/Kino)

"Wie in alten Zeiten" //3
(GB 2013 | Joel Hopkins)

Sonntag, 31. August 2014

Fernsehtipps Film (01.09. - 07.09.2014)


MONTAG, 01.09.2014

"Die beste Mutter"
[00:10 Uhr, MDR]
(FIN, S 2005 | Klaus Härö) 

"Agnosia - Das dunkle Geheimnis" [00:25 Uhr, ARD]
(E 2010 | Eugenio Mira)

"Der Körper meines Feindes" [00:55 Uhr, 3sat]
(F 1976 | Henri Verneuil)

"Another Year" [20:15 Uhr, Arte]
(GB 2010 | Mike Leigh)

"Two Lovers" [20:15 Uhr, Eins Fest.]
(USA 2008 | James Gray) 

"Largo Winch 2" [22:15 Uhr, ZDF]
(F, B, D 2011 | Jérôme Salle)

"Hwal - Der Bogen" [22:20 Uhr, Arte]
(J, KOR 2005 | Ki-duk Kim) 

"Der Griller" [23:15 Uhr, BR]
(BRD 1968 | George Moorse)

"Der Fall Gleiwitz" [23:40 Uhr, MDR]
(DDR 1961 | Gerhard Klein) 

"I Shot My Love" [23:45 Uhr, Arte]
(D, IRL 2009 | Tomer Heymann) 

--------------------

DIENSTAG, 02.09.2014

"Bangkok Dangerous" [00:30 Uhr, Tele 5]
(THAI 2000 | Oxide Pang Chun, Danny Pang)

"Barcelona für ein Jahr" [20:15 Uhr, Servus TV]
(F, E 2002 | Cédric Klapisch)

"Das verborgene Schwert" [20:15 Uhr, ZDF Kultur]
(J 2004 | Yôji Yamada)

"Richie Rich" [22:20 Uhr, Super RTL]
(USA 1994 | Donald Petrie)

"Die verlorene Zeit" [22:25 Uhr, ZDF Kultur]
(HK, TAIW 2008 | Wong Kar-wai; überarbeitete Fassung)

"Micmacs - Uns gehört Paris!" [23:15 Uhr, WDR]
(F 2009 | Jean-Pierre Jeunet)

--------------------

MITTWOCH, 03.09.2014

"Die Kamine von Green Knowe" [02:50 Uhr, 3sat]
(GB 2009 | Julian Fellowes)

"Jackie - Wer braucht schon eine Mutter" [20:15 Uhr, Arte]
(NL 2012 | Antoinette Beumer)

"Holy Motors" [21:50 Uhr, Arte]
(D, F 2012 | Leos Carax)

"Fair Game" [22:45 Uhr, ARD]
(USA, VAE 2010 | Doug Liman)

--------------------

DONNERSTAG, 04.09.2014

"Rastlos" [00:45 Uhr, Arte]
(ISR, D, F, CDN, B 2008 | Amos Kollek)

"Staub auf unseren Herzen" [21:45 Uhr, Arte]
(D 2012 | Hanna Doose)

"Der Hexer" [22:05 Uhr, Kabel]
(BRD 1964 | Alfred Vohrer) 

"Inglourious Basterds" [22:10 Uhr, VOX]
(USA, D 2009 | Quentin Tarantino)

"Élisa" [22:25 Uhr, 3sat]
(F 1995 | Jean Becker)

"Klitschko - Der Film" [23:25 Uhr, Servus TV]
(D 2011 | Sebastian Dehnhardt)

"Neues vom Hexer" [23:50 Uhr, Kabel]
(BRD 1965 | Alfred Vohrer)

--------------------

FREITAG, 05.09.2014

"Der Verdingbub" [20:15 Uhr, Arte]
(CH, D 2011 | Markus Imboden)

"Davon willst Du nichts wissen" [21:35 Uhr, ZDF Kultur]
(D 2011 | Tim Trachte)

"La Soga - Unschuldig geboren" [22:05 Uhr, Tele 5]
(DOM RP 2009 | Josh Crook)

"Wer mit dem Teufel reitet" [22:15 Uhr, Servus TV]
(USA 1999 | Ang Lee)

"Straßen in Flammen" [23:45 Uhr, RTL II]
(USA 1984 | Walter Hill)

--------------------

SAMSTAG, 06.09.2014

"Der unheimliche Mönch" [20:15 Uhr, Sat. 1 Gold]
(BRD 1965 | Harald Reinl)

"Frances Ha" [20:15 Uhr, Servus TV]
(USA 2012 | Noah Baumbach)

"Requiem for a Killer" [22:00 Uhr, Servus TV]
(F 2011 | Jérôme Le Gris)

"Kirschblüten - Hanami" [23:55 Uhr, BR]
(D 2008 | Doris Dörrie)

--------------------

SONNTAG, 07.09.2014

"Meuterei am Schlangenfluss" [00:20 Uhr, ARD]

(USA 1952 | Anthony Mann)

"Natural Born Killers" [01:55 Uhr, Sat. 1]
(USA 1994 | Oliver Stone; gekürzt?)

"Out of Rosenheim" [02:00 Uhr, BR]
(D, USA 1987 | Percy Adlon) 

"Superman Returns" [20:15 Uhr, RTL II]
(USA 2006 | Bryan Singer)

"Die Wildgänse kommen" [20:15 Uhr, Tele 5]
(GB, CH 1978 | Andrew V. McLaglen; gekürzt)

"Der Mann aus Laramie" [20:15 Uhr, 3at]
(USA 1955 | Anthony Mann)

"700 Meilen westwärts" [21:55 Uhr, 3sat]
(USA 1975 | Richard Brooks)

"Abraham Lincoln: Vampirjäger" [22:35 Uhr, Pro 7]
(USA 2012 | Timur Bekmambetow)

"Gewalt und Leidenschaft" [22:55 Uhr, BR]
(I, F 1974 | Luchino Visconti)

"Die Träumer" [23:05 Uhr, Tele 5]
(GB, F, I 2003 | Bernardo Bertolucci)

rot: besondere Empfehlung vom Autor des Hauses; teils sehr selten oder gar erstmals im TV

Freitag, 29. August 2014

"Phoenix" [D 2014]


[...] Umstandslos glaubt man ohnedies diesem zackig arrangierten Film, seiner fasslichen, nie verkrampften Gefühlsseligkeit und prosaischen Sachlichkeit, Lautstärke nach Maß auszugleichen. Gestützt auf die Priorisierung der Berliner Schule, auf das Gezielte und Detailfeste, erzählt Petzold einen einstweilen geschlossenen Ausschnitt breiterzählerischer (NS-)Historie in Form einer saloppen Kriminal- und Verkleidungsparabel, die im Schwelgen von unlesbaren Gesichtern und deren zaghaften Blickschichten eine meditative Wirkung erzielt. Dabei ist Nelly (Hoss) das Gespenst im Körper, der nicht ihrer ist, Kind einer Generation, die gebrochen, zerstört und entmenschlicht durch verschlissene, zerlumpte, brüchige Landesüberreste wandert und sich an dem klammert, was nicht nur alten, entschwundenen Erinnerungen, sondern annäherungsweise ihrem ursprünglichen Ich entspricht. Ihre Maske, das aufgesprungene, bandagierte Gesicht, an ihr traut sich die Kamera nicht heran, windet sich; "Phoenix" ist ein stilles, passiv-sinnliches Liebesspiel, das sich selten öffnet und zu uns spricht, um sich nicht zu laben am Schrecken. [...]


weiterlesen

Mittwoch, 27. August 2014

"A Most Wanted Man" [GB, USA, D 2014]


[...] Ein Ziel hat "A Most Wanted Man" durchaus, aber Corbijn lässt seine Stars (von denen William Dafoe als ölig-verdutzter Bankier gesonderte Strahlkraft bezeugt) durch kein Labyrinth stürzen. Der Film huldigt bevorzugt schnelldirektem, aber auch eine Spur zu ausgefranstem Genrekino mitsamt nächtlicher Fußverfolgungen entlang der Nahverkehrsmittel ("Dressed to Kill") und überreizten Spannungszuspitzungen (unterschreibt er oder überlegt er es sich anders?), partiell durchbrochen von pazifistischer Beziehungsmenschlichkeit zwischen einem Ex-Terroristen (Grigoriy Dobrygin) und seiner Anwältin (Rachel McAdams). Zu den extremistischen Ablagerungen einer Religion beruft er sich, seines Zeichens weniger verzwickter Rätsel- denn kausaler Ausdrucksfilm, jedoch auf bierernste Kneipenphrasen und -plattitüden. [...] Erst infolge des abrupt ausgehangenen Endes traut sich Corbijn die Ellipse zu – es ist das, was uns von Philip Seymour Hoffman bleibt. Er steigt aus, die Kamera folgt ihm längst nicht mehr. In seinem Gesicht hinter der Autofahrertür spiegelt sich eine Reihung an observierenden Fensterornamenten, die große Bühne. 


weiterlesen

Sonntag, 24. August 2014

Fernsehtipps Film (25.08. - 31.08.2014)


MONTAG, 25.08.2014

"Deadlock"
[00:00 Uhr, 3sat]
(BRD 1970 | Roland Klick)

"Monsters" [00:05 Uhr, ARD]
(USA 2010 | Gareth Edwards)

"Twin Peaks - Der Film" [01:15 Uhr, Tele 5]
(USA, F 1992 | David Lynch)

"RoboCop 2" [01:35 Uhr, Kabel]
(USA 1990 | Irvin Kershner; gekürzt?)

"Die letzten Tage der Emma Blank" [01:40 Uhr, ARD]
(NL 2009 | Alex van Warmerdam)

"Portrait of a Lady" [20:15 Uhr, Arte]
(GB, USA 1996 | Jane Campion) 

"Blutrot" [20:15 Uhr, Eins Fest.]
(USA 2008 | Trygve Allister Diesen, Lucky McKee)

"Fast & Furious Five" [22:15 Uhr, ZDF]
(USA 2011 | Justin Lin)

"Americano" [22:30 Uhr, Arte]
(F 2011 | Mathieu Demy)

--------------------

DIENSTAG, 26.08.2014

"Little Thirteen" [00:30 Uhr, ZDF]
(D 2012 | Christian Klandt)

"Gaslicht" [20:15 Uhr, BR]
(BRD 1960 | Wilm ten Haaf)

"Das verflixte 3. Jahr" [20:15 Uhr, Servus TV]
(F, B 2011 | Frédéric Beigbeder)

"Meschugge" [22:00 Uhr, Servus TV]
(D, CH, USA 1998 | Dani Levy)

"The Killer Inside Me" [22:40 Uhr, Tele 5]
(USA, S, GB, CDN 2010 | Michael Winterbottom; gekürzt)

"Belle de jour" [23:15 Uhr, ZDF Kultur]
(F, I 1967 | Luis Buñuel)

--------------------

MITTWOCH, 27.08.2014

"Funny Games" [00:50 Uhr, Tele 5]
(Ö 1997 | Michael Haneke)

"Lehrjahre der Macht" [05:55 Uhr, Arte]
(F 2008 | Raoul Peck; Teil 1)

"17 Mädchen" [20:15 Uhr, Arte]
(F 2011 | Delphine Coulin, Muriel Coulin)

"The Other Woman" [20:15 Uhr, Tele 5]
(USA 2009 | Don Roos) 

"Das Schmuckstück" [22:45 Uhr, ARD]
(F 2010 | François Ozon)

"Irgendwo in Berlin" [23:00 Uhr, RBB]
(D 1946 | Gerhard Lamprecht)

--------------------

DONNERSTAG, 28.08.2014

"33 Szenen aus dem Leben" [01:50 Uhr, Arte]
(D, PL 2008 | Malgorzata Szumowska)

"Men in Black 3" [20:15 Uhr, Pro 7]
(USA 2012 | Barry Sonnenfeld)

"Face/Off - Im Körper des Feindes" [22:10 Uhr, VOX]
(USA 1997 | John Woo)  

--------------------

FREITAG, 29.08.2014

"Der gehende Mann" [00:55 Uhr, WDR]
(F 2007 | Aurélia Georges)

"Der letzte Countdown" [01:55 Uhr, ARD]
(USA 1980 | Don Taylor)

"Jackie Brown" [22:15 Uhr, ZDF NEO]
(USA 1997 | Quentin Tarantino)

"Der Glöckner von Notre Dame" [22:15 Uhr, Servus TV]
(F, I 1956 | Jean Delannoy)

"Raavanan" [22:35 Uhr, 3sat]
(IND 2010 | Mani Ratnam)

--------------------

SAMSTAG, 30.08.2014

"From Dusk Till Dawn" [00:40 Uhr, ZDF NEO]
(USA 1996 | Robert Rodriguez; gekürzt)

"Spieglein, Spieglein" [20:15 Uhr, Sat. 1]
(USA 2012 | Tarsem Singh)

"Das Geheimnis der gelben Narzissen" [20:15 Uhr, Sat. 1 Gold]
(D, GB 1961 | Akos von Rathony)

"From Hell" [22:15 Uhr, Sat. 1]
(USA 2001 | Albert Hughes, Allen Hughes)

"Blackthorn" [20:15 Uhr, Servus TV]
(E, USA, BOL, F 2011 | Mateo Gil)

"Lost and Delirious - Bezaubernde Biester" [22:00 Uhr, Servus TV]
(CDN 2001 | Léa Pool)

"Der Name der Rose" [22:20 Uhr, RBB]
(D, I, F 1986 | Jean-Jacques Annaud)

--------------------

SONNTAG, 31.08.2014

"Die Uhr läuft ab" [00:25 Uhr, RBB]

(GB 1974 | Caspar Wrede)

"Sodom und Gomorrha" [03:15 Uhr, 3sat]
(USA, I, F 1962 | Robert Aldrich)

"Der schweigende Stern" [05:35 Uhr, MDR]
(DDR, PL 1960 | Kurt Maetzig)

"Dark Shadows" [20:15 Uhr, RTL]
(USA 2012 | Tim Burton)

"Der einzige Zeuge" [20:15 Uhr, Arte]
(USA 1985 | Peter Weir)

"Contact" [20:15 Uhr, RTL II]
(USA 1997 | Robert Zemeckis) 

"Ladykillers" [22:40 Uhr, Sixx]
(USA 2004 | Joel Coen, Ethan Coen)

"Das siebte Zeichen" [22:40 Uhr, Pro 7 Maxx]
(USA 1988 | Carl Schultz)

"Atemlos" [23:00 Uhr, RBB]
(USA 1983 | Jim McBride)

"Leichen pflastern seinen Weg" [23:30 Uhr, SWR]
(I, F 1968 | Sergio Corbucci)

rot: besondere Empfehlung vom Autor des Hauses; teils sehr selten oder gar erstmals im TV

Freitag, 22. August 2014

"Outbreak - Lautlose Killer" / "Outbreak" [USA 1995]


"Outbreak" recycelt alle Insignien, um als actionbestückte Blaupause des Genrekinos der 90er durchzugehen. Wenngleich seine oberflächlichen Diskussionsansätze über den Aktionismus höhergestellter Instanzen wesentlich geblieben sind, untergräbt der Film seinen epidemiologischen Inhalt mit Schauwertcharakter: dutzendfach schweres Kriegsgerät, spektakuläre Hubschrauber-Action, ausgeflippte Stunts, dazwischen ein keckes Schlagzeilenzitat, hektische Raserei, Fingernägelkauen bis zum Äußersten und ein sich allem widersetzender Idealist (charmant: Dustin Hoffman), der durch die Hölle geht (und fliegt und, richtig gelesen, springt). Wolfgang Petersens explosiver Seuchenthrill ist reinrassige Überladung und Übertreibung, eine grobschlächtige, naive Zeitreise, an deren letztem fundamentalem Appell gegen die absurden Paragrafen militärischer Autorität nicht etwa die gefährdete Evolution der Menschheit, sondern die Zukunft einer in die Binsen gegangenen Ehe abhängt. Wunderbar stumpfsinnig, konsequent infantil. Dazu diese Klischeetypen und Knallchargen! Kevin Spacey als blutjunger Familientherapeut, Cuba Gooding Jr. als unerschrockenes Kämpferherz und Donald Sutherland als zynisches Überbleibsel jener, die für das eine das andere opfern, schärfer als jede Tabasco-Sauce. Unter handwerklichen Aspekten drängt sich indes die Fotografie von Michael Ballhaus in den Vordergrund. Keinem festen Halt zugeordnet, tastet sich die Kamera bis zum Bakterienherd Kino durch Labore, Kammern, Schächte, Ventile, hängt sich an betriebsame Forscher und emsige Wissenschaftler, die allerhand unverständliches Zeug bedienen und bearbeiten. Ein nostalgischer, sehr unterhaltender Guilty-Pleasure-Spaß. 

6 | 10